Highlights der Historie: Frau Crohn-Corque überschreitet den Vaginus

In unserer beliebten Reihe: “Wunderbarkeiten der Historie des Markscheider Landes” kümmern wir uns heute um ein beinahe vergesse Großereignis, das Markscheid und damit die Geschicke Mitteleuropas prägte. Nach all den Jahren der Stagnation, der Unwissenheit und dem fröhlichen Schlemmen, entschied sich Frau Crohn-Corque, damals noch nicht unsere verehrte Bürgermeisterin, Politikerin Weiterlesen…

Aus der Markscheider Presselandschaft

Aufgeregt sprach die Gruppe der jungen Journalisten durcheinander, bedacht von dem gütigen Lächeln der Chefredakteurin des Markscheider Käseblattes: „In diesem Gebäude tagen die Redakteure der führenden Printmedien Markscheids. Sie stellen die Speerspitze des Journalismus in Deutschland und der westlichen Welt dar.“ „Welche Blätter sind das?“„Nur die erste Sahne in dem Weiterlesen…

Eröffnung der Konzertsaison.

Endlich, nach monatelangen Einschränkungen, die auch in Markscheid ihre grausamen Spuren hinterlassen haben, freuen sich die Bewohner auf das diesjährige Sommerkonzert. Jedenfalls diejenigen, die schon bereits eine Vorerkrankung besitzen, oder ein abschaltbares Hörgerät. Allen anderen wird derzeit geraten, die Gegend großflächig zu meiden. Die Heilungskosten für physische oder psychische Schäden Weiterlesen…

Tyrannosaurus Merkeli

Nach der letzten Grabungskampagne, bei der außer diversen Leichen, welche die Bürgermeister im Untergrund vergessen hatten, nur noch der Müll der letzten Jahrhunderte zutage getreten war, durfte auch der Leiter der örtlichen Sammlungen tief im Sumpfe wühlen. Tatsächlich fanden sich Skelette, eine wissenschaftliche Sensation, weit oberhalb der Kreide, in die Weiterlesen…

Coroniade 2020 in Wuhan

Durch die Zeitläufte, die sich in eine Richtung bewegen, die niemand vorhersehen konnte, verschwand das Virus als erstes in Wuhan / China, wo es aufgetaucht war. Nachdem die Behörden sich einstimmig dafür ausgesprochen hatten und dies das Politbüro bestätigte, war die Pandemie beendet. Ein demokratischer Beschluss oder eine Abstimmung unter Weiterlesen…

Testlabor im Gemeinderat

Nachdem Fakenews weltweit überhand nehmen, arbeiten die Forscher des Antivirus Labors in Markscheid (Chaotski) nun professionell am Kampf gegen Corona. Sie untersuchen die Ausbreitung und die Wirkung des neuen Virus unter kontrollierten Laborbedingungen. Wo sonst außer im Stadtparlament von Markscheid sitzen so viele Naive, die für Dreifachblindversuche geeignet sind? Professor Weiterlesen…

Seuchentourismus blüht

Endlich! Nach all den schlechten Nachrichten in den Weicheiermedien kommt die gute Nachricht, ausgerechnet aus Markscheid. Klar, wenn man sieht, wie viele Bewohner inzwischen die Pizzen des El Blindo und die Fischattrappen von SherLot überlebt haben, dann kann einen echten Markscheider nichts umwerfen. Um welche Geschäftsidee es sich dabei handelt, Weiterlesen…

Bundesverband der Einbrecher begrüßt Corona – Lockerungen

Der “Bundesverband der Einbrecher” (BdE e.V.) begrüßt ausdrücklich die aktuellen Lockerungen bezüglich der Ausgangsbeschränkungen im Zusammenhang mit Corona. Manni Klepto, der designierte Vorsitzende (Namen auf Wunsch von der Redaktion der MamM geändert), stand unserer Zeitung für ein Interview zur Verfügung: “Nach all den Einschränkungen in ganz Europa, die insbesondere unser Weiterlesen…