?>

Ungeschriebene Kommentare

„Ich habe eine Schreibblockade“, versuchte er sich noch herauszureden, doch dann kam ihm ein bahnbrechender Gedanke, Egon Erwin Kisch würde im Grabe ejakulieren. In Ermangelung brauchbarer Ideen hat unser beliebter Autor, Schöngeist und Motelier einfach mal einige Kommentare nicht in die Spalte, sondern in die Zeile gesemmelt. Er ist so Weiterlesen…

Beichtstuhlblog #1

Was gibt es Interessanteres, als von Dingen zu erfahren, die andere Menschen vor uns verbergen wollen? So ist es nicht verwunderlich, dass ein legitimes öffentliches Bedürfnis besteht, darüber informiert zu werden, was streng geheim ist. Aus diesem Grund hat die MamM keine Kosten und Mühe gescheut, Informanten zu aquirieren, die Weiterlesen…

Geldautomat 2.0

Der derzeitige Hype um diesen, ähm … Bitcoin, geht natürlich auch an Markscheid nicht vorbei. Nachdem in letzter Zeit diverse Konzerne und institutionelle Anleger im Bereich Kryptowährungen aktiv wurden, sah sich nun auch die Sparkasse Markscheid veranlasst, das Finanzwesen Deutschlands mit einem Paukenschlag zu revolutionieren! Als deutschlandweit erste Bank bietet Weiterlesen…

Möllers Wahl

Wie Knöllenbeck eine neue Kriminalassistentin erhielt Noch steckt uns der Schreck in den Knochen, wenn wir uns an Koukols bitteren und tragischen Abschied vom irdischen Sein erinnern. Aber natürlich stellte sich bald die Frage nach einem Nachfolger. Da auch in Markscheid auf eine gute Durchmischung geachtet wird, musste laut Frau Weiterlesen…