Worst Bank Szenario

Nachdem sich alle Welt von den Schulden durch die Gründung einer Bad Bank reinigen möchte, hat diese Mode auch in Markscheid um sich gegriffen. Da allerdings die höchste Erhebung Markscheid der Schuldenberg darstellt, waren sich die Mitglieder des Gemeinderates darüber rasch im Klaren, dass es mit der Gründung einer Bad Weiterlesen…

Neues Punktesystem in Markscheid

Jetzt ist es raus – Bürgermeisterin Crohn-Corque möchte in Markscheid das chinesische Punktesystem übernehmen! Ganz nach dem Vorbild der kommenden Weltmacht ist auch eine App geplant, bei der sich jeder Markscheider registrieren muss. Der soziale Status ist dort ersichtlich und natürlich auch wieviele Punkte der einzelne Bürger hat. Nach stundenlanger Weiterlesen…

Reduktion der Lebensmittelverschwendung

Wie das Ministerium für Landwirtschaft, Essen, Trinken, Pizza, Fischhandel sowie giftige Chemikalien mitgeteilt hat, werden demnächst die ersten Vorschläge zur Reduktion der Verschwendung von Lebensmitteln umgesetzt. Jedes Jahr werden hunderte von Tonnen Lebensmittel weggeworfen, was eine beträchtliche Verschwendung darstellt. Leider kann auch El dabei nicht alles verwenden, da sich teilweise Weiterlesen…

Ampeln für politische Parteien

Im geheimen Labor für angewandte Staatsforschung treibt sich Herr Dr. Dr. Christoff Schwindelmeyer seit Wochen, wenn nicht gar Jahren herum, brabbelt unverständliches Zeug und vernachlässigt sogar dabei seinen Nebenjob als Premiumkommentarist bei MamM. Auf Anfragen reagiert der berühmte Wissenschaftler nicht, verbarrikadiert sich in seinem Elfenturm. Selbst seine Assistentinnen geben sich Weiterlesen…

Die Baumsoldaten

… oder: „Der positive Einfluss der ministerialen Experten auf die Markscheider Obstproduktion“ Der Generalsekretär der Landwirschaftsministerin beehrte Markscheid mit seiner Anwesenheit. Generalsekretär Otto von Ulenhorst (väterlicherseits zurückblickend auf eine lange Reihe von preussischen Offizieren, die alle erfolgreich dazu beigetragen hatten, Kriege nicht auf der Gewinnerseite zu Ende zu bringen) machte Weiterlesen…

Gästehaus der Stadt seit Monatsanfang unter Naturschutz gestellt

Vor dem Hintergrund des besorgniserregenden Klimawandels, der jeden Freitag tausende von Schülern aus der Sicherheit ihrer behaglichen Klassenzimmer hinaus auf die bedrohlichen und unsicheren Straßen ihrer Heimatstädte treibt, gewinnt der Umweltschutz mit jedem Jahr, den unser verfickter Planet noch vor sich hat, zunehmend an Bedeutung. Und einmal mehr setzt Markscheid Weiterlesen…