?>

Aus Wald und Flur: Carolus volumensursum bachus

Auf der letzten Exkursion im Markscheider Staatsforst gelang Dr. Dr. Drohung-Spahner mit seinem Team eine sensationelle Entdeckung: Die ganz gemeine Feld-, Wald- und Wiesenassel ‘Carolus volumensursum bachus’ (Viehler). Diesmal ließ sich dieses rote Getier einfach übertölpeln und konnte unter Laborbedingungen untersucht werden. Die obligatorischen Intelligenztests fielen, wie erwartet, negativ aus. Weiterlesen…

Stellen Sie um auf Öko-Strom!

Derzeit sind viele Markscheider mit dem Renovieren Ihrer Häuser beschäftigt. Der eine hat sich eben erst ein Flachdach-Bungalow gekauft, ein anderer arbeitet sich durch die Räume am Weltraumschrott-Lager. Jedenfalls ist jetzt der geeignete Moment, die Stromkreise mal gründlich umzukabeln und die Versorgung auf Öko-Strom umzustellen. Markscheid am Mittwoch erklärt Ihnen Weiterlesen…

Almabtrieb

Die Tage werden wieder merklich kürzer und kühler. Zeit, die Bestien von den Alpen zu holen und sie in die heimischen Gemäuer zu treiben. Einer, der jedes Jahr dabei ist und mit anderen mutigen Burschen die wilden Kreaturen ins Tal führt, ist Bauer Seppl. MamM: “Herr – äh – ?” Weiterlesen…

Sommerurlaub 2020

Aufgrund der aktuellen Lage ist derzeit noch bei vielen Menschen unklar, ob und wie in diesem Jahr der gewohnte Sommerurlaub stattfinden kann. Für alle Menschen, die bezüglich ihrer Urlaubsplanung trotz Coronakrise auf Nummer sicher gehen wollen, bietet das Reisebüro Markscheid nunmehr eine willkommene Alternative an. Dem Unternehmen gelang es, nach Weiterlesen…

Die wirklich wichtigen Probleme in Zeiten der Seuche

Nachdem nun wochenlang dieses Seuchengedöns in den Medien breitgetreten wurde und anstatt den Leuten klipp und klar den Ausgang und die Benutzung von Toilettenpapier zu verbieten, Empfehlungen über Empfehlungen über der Bevölkerung ausgegossen wurden, hat Markscheids Stadtverwaltung nun beschlossen, Nägel mit Köpfen zu machen. Es wurde festgestellt, dass viele Hundebesitzer, Weiterlesen…

Borkenkäferplage im Fickwalder Forst überraschend gestoppt

Eine Sensation ist aus dem beliebten markscheider Naherholungsgebiet Fickwalder Forst zu melden. Die seit Monaten grassierende Borkenkäferplage ist gestoppt. Was genau passiert ist, um die Wende einzuleiten, ist selbst für Experten, Fachleute und Internetforisten ein Rätsel. Hauptverantwortlicher für den Fickwalder Forst ist seit langem Oberförster Ungern-Frolsch, der über die Entwicklung Weiterlesen…

Markscheid unter Quarantäne

Paukenschlag in Markscheid! Um die Ausbreitung des weltweit grassierenden Coronavirus zu stoppen, hat die Stadtverwaltung beschlossen, die Stadt unter Quarantäne zu stellen. Dabei geht man erstmals einen völlig neuen Weg. Statt wie bisher vom Virus befallene Gebiete unter Quarantäne zu stellen, hat man sich dazu entschieden, sich als erstes bisher Weiterlesen…

Grüne Khmer auch in Markscheid

Kein Hirn mehr, dafür grüne Erbsen Bei einer der seltenen Exkursionen der Fraktion der Schwarzrotblauen in das benachbarte Ausland kamen die Abgeordneten verstört nach Markscheid zurück. Totenbleich und stammelnd erstatteten sie der Bürgermeisterin Frau Crohn-Corque Bericht über die fremdländischen Umtriebe der “Grünen Khmer”. Nach der Einnahme diverser alkoholischer Getränke beruhigten Weiterlesen…

Upcycling in Markscheid

Umweltbewusst und Resourcen schonend ist dieser Trend der Wiederverwertung. Aus alt mach neu, aus unbrauchbar mach wertvolle Einzelstücke! MamM hat sich in Markscheid einmal umgeschaut, was bei uns hier so alles upcycelt wurde. Bei den Häusern und  Gebäuden hat sich der Markscheider nicht gerade überanstrengt und alt als alt belassen. Weiterlesen…