Neue Mitbewohner im Altenzentrum Porndorf

Angesichts der Vielzahl medizinischer Studien, die die positive Wirkung des regelmäßigen Kontaktes mit Haustieren auf demenzkranke ältere Menschen belegen, wollte auch der Leiter des Altenzentrums Porndorf, Dr. Hubert Brinkmann, nicht nachstehen. Wie Dr. Brinkmann uns berichtete, wurden in den vergangenen Monaten verschiedenste Spezies bei den älteren Markscheider Mitbürgern „getestet“: Hunde Weiterlesen…

Vorfreude auf die Feiertage

Bald ist es nun wieder so weit. Ganz Markscheid befindet sich schon langsam in Feiertagsstimmung. Schaufenster werden wieder festlich geschmückt und aus den Lautsprechern in den Kaufhäusern schallen leise Weihnachtslieder. Aber auch eine gewisse Unzufriedenheit macht sich breit: Immer nur diese Feiertage im Winter. Die hart arbeitende Bevölkerung hätte auch Weiterlesen…

Kälberauktion-Plus

Der Zucht- und Besamungsverein Markscheid veranstaltet am 03.10.2019 (wie immer an einem Feiertag) die jährliche Kälberauktion. Hinter dem Motto „doppelt gemoppelt” versteckt sich dieses mal eine spannende neue Idee, die die Veranstaltung zur Kälberauktion-Plus aufwertet. Auf Anregung des praktisch veranlagten Markscheider Landwirts Otto Müller-Lüdenscheid beschränkt sich die Veranstaltung des Zucht- Weiterlesen…

Knöllenbecks vierter Fall

Zuerst eine erfreuliche Mitteilung: Markscheids berühmtester und einziger Kriminalist Kriminaloberwachtmeister Knöllenbeck(39) wurde aufgrund seiner hervorragenden, engagierten Arbeit befördert! Er ist nun Kriminalkommissar Knöllenbeck! Wir bitten alle, die ihm zukünftig absichtlich oder zufällig begegnen sollten, oder die die Absicht haben, ihn im Krankenhaus zu besuchen, ihn mit „Herr Kriminalkommissar“ anzusprechen. Soweit Weiterlesen…

Fachkräftemangel im Pflegebereich – nicht in Markscheid!

Der Fachkräftemangel in Deutschlands Pflegebereich wird immer drastischer. Ein Problem, welches man in Markscheid frühzeitig erkannt hat und angegangen ist. Viele in den Medien aufgeworfene Probleme können somit derzeit durch die Markscheider Stadtverwaltung nur mit Kopfschütteln zur Kenntnis genommen werden. Nach diversen Medienberichten versucht die Bundesregierung derzeit, Fachpersonal aus dem Weiterlesen…

Die Empörungsminute

Aufgrund von häufiger auftretenden, schrecklichen Ereignissen wie: Geisteskranke stossen Familien vor einen Zug, Rentnerinnen stechen Kinder ab, ehemalige Mitbewohner werden auf offener Strasse niedergeschwertert, Dieter Bohlens Kaffeemaschine gibt den Geist auf, Fäkalien vergiften Schwimmer im Bodensee etc. kommen unsere Volksvertreter nicht mehr aus Ihrer Empörung (und tiefster Betroffenheit) heraus. Da Weiterlesen…