Fachkräftemangel im Pflegebereich – nicht in Markscheid!

Der Fachkräftemangel in Deutschlands Pflegebereich wird immer drastischer. Ein Problem, welches man in Markscheid frühzeitig erkannt hat und angegangen ist. Viele in den Medien aufgeworfene Probleme können somit derzeit durch die Markscheider Stadtverwaltung nur mit Kopfschütteln zur Kenntnis genommen werden. Nach diversen Medienberichten versucht die Bundesregierung derzeit, Fachpersonal aus dem Weiterlesen…

Die Empörungsminute

Aufgrund von häufiger auftretenden, schrecklichen Ereignissen wie: Geisteskranke stossen Familien vor einen Zug, Rentnerinnen stechen Kinder ab, ehemalige Mitbewohner werden auf offener Strasse niedergeschwertert, Dieter Bohlens Kaffeemaschine gibt den Geist auf, Fäkalien vergiften Schwimmer im Bodensee etc. kommen unsere Volksvertreter nicht mehr aus Ihrer Empörung (und tiefster Betroffenheit) heraus. Da Weiterlesen…

Markscheider Impf-Sniper

Im Kampf gegen das Wiederaufleben von vermeintlich ausgerotteten Krankheiten durch mangelnde Impfungen geht das Gesundheitsamt der Stadt Markscheid ab nächsten Monat einen neuen Weg. Da umfangreiche Aufklärungsmaßnahmen über die Gefahren von Diphtherie, Keuchhusten, Tetanus, Kinderlähmung, Masern, Mumps, Röteln, Windpocken und diversen anderen Krankheiten bisher in weiten Teilen der Bevölkerung nicht Weiterlesen…

Osterfeierlichkeiten

(Ein Bericht von Dr. Dr. theol. et alt. Immanuel Ladenverhüter-Fischspeiser, unserem bewährten Redaktionstheologen) Um es ein für allemal zu klären: Ostern hat nichts mit Pilgern gen Osten zu tun, im Gegenteil, faktisch wird heute gen Italien  (was für eine gelungene Formulierung gnihihi, Anm. des Autors.) oder zumindest in den Tessin, Weiterlesen…