Der blaue Fleck

Veröffentlicht von El Blindo am

Keine Lebensmittelskandale mehr in Markscheid. Der Rat der Stadt Markscheid stellte heute seine Lösung vor:

In Zusammenarbeit mit dem örtlichen Handel entwickelte man ein frei verwendbares Siegel für Lebensmittel.

Auf der Verpackung angebracht, weist es die Verbraucher darauf hin, dass das Produkt Spuren von anderen Produkten enthalten kann (wie bei den Spuren von Erdnüssen in Nussprodukten).

Eine Verbrauchertäuschung ist so endgültig ausgeschlossen. Der markscheider Handel, der dieses Siegel als eine längst fällige Innovation bezeichnet, zeigte sich schon begeistert über die neuen Möglichkeiten und die mit dem Siegel verbundene Rechtssicherheit.

Das Siegel zeigt einen stilisierten Elefanten-Fussabdruck und trägt die Bezeichnung „der blaue Fleck”, sowie den oben erwähnten Hinweis.

Es ist ab sofort in allen städtischen Ämtern der Stadt Markscheid erhältlich. Der Rat hofft auf eine baldige bundesweite Verbreitung.

In Memoriam Lutz T.