Knöllenbecks vierter Fall

Zuerst eine erfreuliche Mitteilung: Markscheids berühmtester und einziger Kriminalist Kriminaloberwachtmeister Knöllenbeck(39) wurde aufgrund seiner hervorragenden, engagierten Arbeit befördert! Er ist nun Kriminalkommissar Knöllenbeck! Wir bitten alle, die ihm zukünftig absichtlich oder zufällig begegnen sollten, oder die die Absicht haben, ihn im Krankenhaus zu besuchen, ihn mit „Herr Kriminalkommissar“ anzusprechen. Soweit Weiterlesen…

Fachkräftemangel im Pflegebereich – nicht in Markscheid!

Der Fachkräftemangel in Deutschlands Pflegebereich wird immer drastischer. Ein Problem, welches man in Markscheid frühzeitig erkannt hat und angegangen ist. Viele in den Medien aufgeworfene Probleme können somit derzeit durch die Markscheider Stadtverwaltung nur mit Kopfschütteln zur Kenntnis genommen werden. Nach diversen Medienberichten versucht die Bundesregierung derzeit, Fachpersonal aus dem Weiterlesen…

Aus der Reihe: Berühmte Töchter und Söhne Markscheids: Kloisis Nachfolger, der Imker Fridolin

Vielleicht erinnert sich der eine oder die andere noch an unseren Kloisi, Markscheids genialen und verrückten Insektenforscher und beinahe-Nobelpreisgewinner Klaus Edgar Raupenbeiss, eben „unseren Kloisi“, der mitten aus seinem erfüllten Forscherleben gerissen wurde, als er mit Hornissen kommunizierte. Sein Wirken für Markscheid und die ganze Welt wurde hier am 19.11.2018 Weiterlesen…

Ausgleichende Ungerechtigkeit

Nachdem auch in diesem Monat wieder mehrere Betriebe Mitarbeiter entlassen mussten, oder diese durch die Einnahme von Pizzen einer Markscheider Gastronomie dahingerafft wurden, hat der Gemeinderat unter der bewährten Führung von Frau Crohn-Corque beschlossen, einen Ausgleich für die fehlenden Steuereinnahmen zu schaffen. Nach nahezu unendlich langen Diskussionen verwarf man das Weiterlesen…

Der Pate in Markscheid?

Die Gerüchte, es gäbe eine Mafia in Markscheid,  werden immer lauter. Die Beweise verdichten sich, doch niemand wagt es, sich wirklich laut darüber zu äußern. MamM hat es geschafft, einen glaubwürdigen Zeugen aufzutreiben, der sogar bereit ist, uns ein Interview zu geben. Das Interview fand zu einem unbekannten Zeitpunkt in Weiterlesen…

Ampeln für politische Parteien

Im geheimen Labor für angewandte Staatsforschung treibt sich Herr Dr. Dr. Christoff Schwindelmeyer seit Wochen, wenn nicht gar Jahren herum, brabbelt unverständliches Zeug und vernachlässigt sogar dabei seinen Nebenjob als Premiumkommentarist bei MamM. Auf Anfragen reagiert der berühmte Wissenschaftler nicht, verbarrikadiert sich in seinem Elfenturm. Selbst seine Assistentinnen geben sich Weiterlesen…