?>

FDP macht sich für flexiblen Übergang in die Altersarmut stark

Endlich mal konkrete Lösungsvorschläge für die sich anbahnende Rentenkatastrophe! Die FDP-Fraktion im Markscheider Stadtrat hat heute ihr neues Sofortprogramm unter dem Titel: „Sicher in die Mittellosigkeit“ vorgestellt. Es läßt aufhorchen und dürfte vielen älteren Mitbürgern Hoffnung machen. Kern- und Eckpunkt der liberalen Reformvorschläge ist eine Erhöhung der Lebensarbeitszeit bei gleichzeitigem Weiterlesen…

Warnhinweis beim Markscheider Rundfunk

Nach den Aufregungen in den letzten Wochen, als die Vereinigung der Berufsmäkler und hauptamtlich Verstimmten sich immer wieder in die Diskussionen um ältere Fernsehformate eingeschaltet haben, wurde beschlossen, sämtliche Sendungen des Markscheider Rundfunks (MRF) mit einem Warnhinweis auszustatten. Im Zuge dessen, wurden auch die anderen staatlichen Sender mit einem solchen Weiterlesen…

Kampf gegen Hitzewallungen in Markscheid

Nachdem leider die erfolgreichen Coronomassnahmen abgebrochen werden mussten, sind Verwaltung, Politik und Presse in Markscheid nicht untätig gewesen. Ein Staat ohne Maßnahmen, Einschränkungen und einem Konvolut an vielerlei Verordnungen, die sich ruhig widersprechen dürfen, ist zwar möglich, aber sinnlos. Nach einem Blick auf den Kalender war der nächste Schuldige rasch Weiterlesen…

Das Markscheidsyndrom

Wir befinden uns in einer nahen Zukunft, Mitarbeiter der Geisterwissenschaftlichen Fuckultät der Freien und gemeinen Universität (m/w/d/$/§§) im Fickwalder Forst treffen sich zum Symposium “Markscheider Besäufnis”. Nach mehreren größeren Einheiten Äthanols, unter der gewissenhaften Kontrolle der ansässigen Braumeister der Brauerei “Unterm Gottesacker”, steigert sich die Diskussion auf ein neues Level.Nach Weiterlesen…

Vernunftverhinderungs-verordnung

Leider Gottes, ich meine, Frau Bürgermeisterin Crohn-Corque, gab es auch 2022 Tendenzen, in der Lokalpolitik Vernunft einkehren zu lassen. Jedenfalls in nahezu homöopathischen Dosen.Das führte in der alljährlichen Neujahrssitzung beim Jahresrückblick 2022 zu Verwirrung und Dissonanzen, die nicht einmal durch adäquate Dosen Ethanol ausgeglichen werden konnten. Selbst als die Migränenden Weiterlesen…

Der Automobilkrieg. Nachrichten aus dem Stadtrat

Entscheidende Frontgewinne sind zu vermelden: In Zürich haben die links-grünen Verwaltungen der automobilen Weltuntergangs- und Klimakatastrophe weitere 60 Meter Geländegewinn abgerungen. An der Langstrasse, dem Nervenzentrum nächtlichen Vergnügens aller Arten und G-Punkt der Prostitution konnte wieder eine Panzersperre errichtet werden. 60 Meter wurden gegen den Autoverkehr abgedichtet, was vielleicht nicht Weiterlesen…

Die neue Partei: PLAP®, die Bereicherung Markscheids!

Nachdem das Resultat der Ampelverhandlungen zäh und beinahe erwartungsgemäss erfolglos – wenn man das doch etwas ärmliche Resultat ansieht – erkämpft worden ist, waltet die neue Regierung ihres Amtes. Das Resultat der neuen Politik, überschattet von Corona und Ukrainekrieg entspricht den Erwartungen, d.h. fällt ebenso etwas erfolglos und ärmlich aus Weiterlesen…