Ausgleichende Ungerechtigkeit

Nachdem auch in diesem Monat wieder mehrere Betriebe Mitarbeiter entlassen mussten, oder diese durch die Einnahme von Pizzen einer Markscheider Gastronomie dahingerafft wurden, hat der Gemeinderat unter der bewährten Führung von Frau Crohn-Corque beschlossen, einen Ausgleich für die fehlenden Steuereinnahmen zu schaffen. Nach nahezu unendlich langen Diskussionen verwarf man das Weiterlesen…

Der Pate in Markscheid?

Die Gerüchte, es gäbe eine Mafia in Markscheid,  werden immer lauter. Die Beweise verdichten sich, doch niemand wagt es, sich wirklich laut darüber zu äußern. MamM hat es geschafft, einen glaubwürdigen Zeugen aufzutreiben, der sogar bereit ist, uns ein Interview zu geben. Das Interview fand zu einem unbekannten Zeitpunkt in Weiterlesen…

Ampeln für politische Parteien

Im geheimen Labor für angewandte Staatsforschung treibt sich Herr Dr. Dr. Christoff Schwindelmeyer seit Wochen, wenn nicht gar Jahren herum, brabbelt unverständliches Zeug und vernachlässigt sogar dabei seinen Nebenjob als Premiumkommentarist bei MamM. Auf Anfragen reagiert der berühmte Wissenschaftler nicht, verbarrikadiert sich in seinem Elfenturm. Selbst seine Assistentinnen geben sich Weiterlesen…

Politikerklappe

(Markscheid) Endlich ist es soweit: Das psychiatrische Kreiskrankenhaus bietet nach langen Vorbereitungen einen in Deutschland einzigartigen Service. Gegen die Stimmen von einigen Mitgliedern des Gemeinderates installierten Handwerker am letzten Wochenende eine Politikerklappe. Die Politikerklappe ist eine Einrichtung in der besorgte oder verzweifelte Bürger Politiker ihrer Wahl abgeben können. Es handelt Weiterlesen…

Enteignung der Markscheider Wohnungsgesellschaft

Die Rufe diverser Politiker aus den grünen und linken Lagern nach Enteignungen von Vermietungsfirmen stoßen bei der Markscheider Wohnungsgesellschaft MWG auf offene Ohren. Eine Enteignung wäre DIE Lösung für die seit längerem anstehenden Probleme der MWG, wie MamM aus gutinformierten Kreisen erfuhr. Aufgrund des schwachen sozialen Umfelds kämpft das Unternehmen Weiterlesen…

Vertragslaufzeiten für Politiker

Es geschah an einem jener Donnerstage, als sich die Gemeinderäte schon auf das kommende Wochenende freuten und selbst der letzte Hinterbänkler sich mit seinem Nachbarn über die Bekämpfung der Auswirkungen des mittwöchlichen Wochenbergfestes austauschte. Durch die unglückliche Vertauschung mehrerer Redentexte, hervorgerufen durch Lebensmittelunverträglichkeiten durch die Einnahme (und nicht den Genuss) Weiterlesen…