Weiterlesen…" /> ?>

Stellenangebot

Veröffentlicht von Hans Wurst am

Die Gemeinde Markscheid sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Baustellengestalter (m/w/d) für den gemeindlichen Bauhof

in Vollzeit.

Zu Ihren Tätigkeiten gehören insbesondere:

Neben allen anfallenden Arbeiten eines Bauhofs insbesondere die Gestaltung und Einrichtung aller Baustellen auf den kommunalen Straßen, Gehwegen und Parkanlagen. Zu dem Aufgabenbereich gehören weiterhin das regelmäßige Umgestalten der Baustellenzone sowie die Vermittlung des Eindrucks von umfangreichen und langwierigen Bauarbeiten. Des Weiteren sind unterstützende Tätigkeiten für das Ordnungsamt in Form von Einrichtung von Park- und Halteverbotszonen sowie die Errichtung umfangreicher Verkehrseinschränkungen mit Tempolimits zu erledigen. Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung im handwerklich-technischen Bereich, vorzugsweise eine Ausbildung im Bereich Bühnenbauer oder Requisiteur (m/w/d)
  • Qualifikation im Bereich Spezialeffekte
  • Wünschenswert ist eine mehrjährige Berufserfahrung im o.g. Gebiet
  • Besitz der Fahrerlaubnis der Klassen B, BE, T sowie Erfahrung im Führen von Baumaschinen
  • Sie arbeiten gerne im Team und sind in der Lage, selbstständig und eigeninitiativ zu arbeiten
  • Sie sind belastbar und flexibel und somit in der Lage, in Spitzenzeiten die gesamte Innenstadt in eine Baustelle zu verwandeln
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Aus- und Weiterbildung
  • Wohnsitz in oder um Markscheid zur Wahrnehmung kurzfristiger Umgestaltungen auf telefonischen Zuruf

Hier ist Kreativität gefordert

Wir bieten Ihnen:

  • Eine selbstständige Tätigkeit begleitet von einem geselligem Team in einer harmonischen Arbeitsumgebung
  • Die Möglichkeit zu gelegentlichen Fortbildungen sowie einen sicheren Arbeitsplatz in einer modern ausgerichteten Kommune
  • Die Eingruppierung erfolgt leistungsgerecht nach den sachlichen und persönlichen Voraussetzungen des TVöD
  • Neben den üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes (Altersversorgung) gewähren wir einen Fahrtkostenzuschuss sowie eine leistungsorientierte Bezahlung (LOB) und die für diesen Bereich üblichen Zulagen wie Rufbereitschaftspauschale und Erschwerniszulage

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt zu Bewerbungsgesprächen eingeladen.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis 31.07.2022 an: Gemeinde Markscheid, Bauamt, Schotterstraße 21 oder personal@markscheid.de Ansprechpartner ist Herr Grobmaurer, Tel: 04711 0815-69.