?>

Koukols Ende

Ein Fall für Knöllenbeck. #18 Wir alle haben den überaus gescheiten Kriminalistenassitenten Koukol durch mehrere mehr oder eher weniger spektakuläre Fälle kennen und schätzen gelernt. Wie er mit Um- und Weitsicht –  durch Heideggers Philosphie inspiriert – treffende Analysen zu Fragestellungen machte, auf die nicht einmal er selbst hätte kommen Weiterlesen…

Persönlichkeiten Markscheids

Wir möchten heute mal nicht über die vergessenen Seelen der Vergangenheit berichten, sondern über eine herausragende Persönlichkeit der Gegenwart.  Gerade in der heutigen Zeit, wo im  Bereich der Pflege ständig über Mangel an Fachkräften geklagt wird, sollte man diesem Mann auch die verdiente Anerkennung aussprechen.   Seit sich der Herr Weiterlesen…

Aus Wald und Flur: Carolus volumensursum bachus

Auf der letzten Exkursion im Markscheider Staatsforst gelang Dr. Dr. Drohung-Spahner mit seinem Team eine sensationelle Entdeckung: Die ganz gemeine Feld-, Wald- und Wiesenassel ‘Carolus volumensursum bachus’ (Viehler). Diesmal ließ sich dieses rote Getier einfach übertölpeln und konnte unter Laborbedingungen untersucht werden. Die obligatorischen Intelligenztests fielen, wie erwartet, negativ aus. Weiterlesen…

Wir helfen mit!

Neue Bürgerinitiativen in Zeiten der Epidemie Da sich nun dieses ganze Pandemiegeschehen in die Länge zieht, möchten wir auf zwei Bürgerinitiativen aufmerksam machen, die spontan aus dem Boden geschossen sind und die die Folgen der Coronamassnahmen zumindest in soziokultureller Hinsicht für die notleidende Markscheider Bevölkerung mildern werden. Da Experten und Presse Weiterlesen…

Die Schneekönigin

Seit langer, langer, langer Zeit wohnt im Fickwalder Forst eine wunderschöne und hochintelligente blaue Schneekönigin. Ihr langer Rüssel erweckte den Neid mancher männlicher Gesellen und das Weibsvolk erblasste ob ihrer Schönheit. Sie bewohnt ein kleines, bescheidenes Baumhäuschen hoch in den Wipfeln der Bäume, und im Herbst hält sie den Wald Weiterlesen…