?>

Nöte

Menschliche Schönheit hat eine Haltbarkeitsdauer, läuft also irgendwann ab. Das wissen wir alle, wenn auch viele nur im Inneren. Oftmals wird sie sehr ungerecht verteilt. Dagegen wollte ich in der Jugend schon betreff meines Falles unbedingt was tun. Kluge Menschen vermuten jetzt sicherlich, dass ich nicht einer der gut Aussehenden Weiterlesen…

Kamasutra

Vorige Woche hatte mich ein Artikel der Plattform ‘Stupidedia’, das eheliche Beischlafen betreffend, doch etwas berührt. Kurz danach ging ich mit dem Hund Gassie, zum einen um mich körperlich zu stählen und zum anderen, um es meinem vierbeinigen Freunde zu ermöglichen, diversen Hundebedürfnissen nachzugehen, wie z.B. Lösen (Würsteln) und markieren, Weiterlesen…

Hundesocken

Nein! Ich trage kein Versace, Diesel, Dior! Auch nicht Valentino, Prada oder gar Gucci. Kann mir das mit meiner Rente nicht leisten. Ich bevorzuge eher No-Name-Ware vom Grabbeltisch irgendeines Verkaufsgiganten. Die Hauptsache ist doch, dass man seine Testikel gut damit verbergen kann, nicht friert oder schwitzt in dieser Kleddage und Weiterlesen…

Sonntag und Jogginghose

Am letzten Sonntag war ‘Internationaler Aktionstag der Jogginghose’. Ob für oder gegen, ging aus diesem Titel nicht hervor. Daraufhin wurde ich unter Druck gesetzt, ob ich mich an den diversen Aktionen beteiligt hätte. Klar, irgendwie schon, nur was ich relativ seltsam fand: Vorrangig wurden da Transparente mit den Aufschriften „Demo Weiterlesen…

Haltersorgen

Viele Besitzer und auch sonstige Kenner von Haustieren hängen der irrigen Meinung an, dass sich Halter und Tier im Laufe der Jahre immer ähnlicher werden. Dem ist leider nicht so, denn und mein Hund ist ein wunderschönes Exemplar, während ich … nun ja. Ist schon wieder ziemlich frisch da draußen, Weiterlesen…

Kackwetter da draußen!

Gestern musstest du noch Handschuhe anziehen, damit dir die Greifwerkzeuge nicht weggefroren sind … Heute, beim ersten Blick nach draußen, habe ich schon überlegt, Hund und mir nachher die Schwimmwesten anzutun. Im Schein der Straßenbeleuchtung (die gibt es hier tatsächlich) war Regen zu sehen, der niederfiel, was wiederum nicht verwunderte, Weiterlesen…

Er ist wieder unterwegs!

Ein kleiner verschlafener Ort in Thüringen, fernab vom Getriebe irgendwelcher Großstädte, wobei ich Erfurt eher für beschaulich halte. Hier geht alles seinen ruhigen und friedlichen Gang, bis auf zwei- , dreimal am Tage. Da rasseln die Jalousien vor den Fenstern der Häuser nach unten, spielende Kinder werden von der Straße Weiterlesen…

Spuren!

Gestern sind wir, also der Hund und ich, auf die Pfotenabbdrücke einer oder mehrerer krallenbewehrter, vierbeinigen Kreatur*innen gestoßen, deren Abmaße jeden Herdenschutzhund, wie z.B. den Kangal aus der Parallelstraße, vor Neid erblassen ließen. Wölfe hier in der Gegend, wiederholt? Waren schon einmal 2018 hier, die grauen Räuber, dazumal hatte ich Weiterlesen…

Zutiefst enttäuscht!

Bin gestern interessehalber an der Stelle vorbeigegangen, die kürzlich der Hund freigelegt hat. Ein Nichthundebesitzer würde diese wichtige Ausgrabung durch Alfy abfällig als Scharren bezeichnen, nichtsdestotrotz sahen die Steinteile, die da zum Vorschein kamen, ziemlich alt aus. Pflichtbewusst hatte ich natürlich die Archäologen, sprich das Museum für Frühkunde in der Weiterlesen…

Zeitumstellung!

Eigentlich wollte ich am vorletzten Wochenende die zusätzliche Stunde ausgiebig verschlafen und habe bereits am Vorabend den Hund von Sommer- auf Winterzeit umgestellt. Man öffnet die auf dem Rücken des Haustieres befindliche Klappe, drückt mit der Spitze einer Kuli-Mine, im Zweifelsfall kann man auch eine dünnere Stricknadel nehmen, in die Weiterlesen…