Der Baumarkt von Markscheid

Veröffentlicht von Linksgrünversiffter am

Wir begrüßen Sie zur Neueröffnung des städtischen Baumarktes!

Uns allen liegt der besondere Charme unserer Heimat sehr am Herzen. Wer verachtet nicht den neumodischen Trend zu Sauberkeit und Ordnung, wie er bei den Ausländern jenseits des Fickwalder Forstes um sich gegriffen hat?  Übertriebener Ordnungssinn und übertriebene Hygiene, wie sie heute von den EU-Bürokraten per Regelwerk und Verordnungen der Bevölkerung aufgedrückt werden sollen, ist doch nichts weiter als das Vortäuschen von Seriosität, wo Korruption, Vetternwirtschaft und Spiessertum sich die Hand geben.

Um Neubauten und Renovierungen unserer historischen Altstadt zu ermöglichen, ohne den pittoresken Charakter von Moder und Verfall zu gefährden, haben wir Kosten und Mühe gescheut, geeignetes Baumaterial in reichhaltiger Auswahl aufzuschütten bereitzustellen.

Nach Drohbriefen Gesprächen mit der Markscheider Kreda-Bewegung (Klima retten, du Arsch) wurde Wert auf Recyclingprodukte gelegt. Zur Qualitätsprüfung wurden unsere Produkte mehrere Jahre Wind und Wetter auf dem Markscheider Weinberg ausgesetzt.

Vom Fundament bis zum Dach – hier gibt es Baumaterial in Hülle und Fülle

Unseren kompletten Mitarbeiter finden Sie stets in der Abteilung am anderen Ende des Baumarktes.
Bitte bringen Sie etwas Bestechungsgeld mit, um ihn zum Arbeiten zu überreden. Von irgendwas muß er ja auch leben. Immerhin haben wir zu Ihren Gunsten die Preise so kalkuliert, daß für ehrlosen Lebensunterhalt nicht genug übrig bleibt.

Die Abteilung für Maschinen und Werkzeuge wurde – wie Sie sehen, bewusst einfach gehalten. Die Improvisationskunst der Erbauenden und Erschaffenden soll somit nicht behindert werden. Wie wir am Beispiel des BER sehen, kann ein Übermass an Technik und Werkzeug auch eine völlige Blockade bewirken und grossartiges Bauen langfristig verunmöglichen. Nerven Sie unseren Mitarbeiter also nicht mit Fragen nach gepimpten Oberfräsen mit Nuttenabsatz, freistehenden Drehstrom-Lünetten, biologisch abbaubarem, lactosefreien Silikondichtungsmaterial,  selbstschärfenden Laserdistanzmessern mit Internet-Anbindung, Holzlasur mit Echoeffekt und was dergleichen Kram sonst noch so auf anderen Baumärkten an die naiven Freizeitarchitekten verscherbelt werden soll. Wir führen dieses Schickimickizeugs nicht, wollen das  nicht im Sortiment und werden das auch nie wollen!

Fenster aus allen Kulturepochen im Angebot

Dafür bieten wir lebenslange Garantie auf alle Granit- Ziegel- und Sandsteinelemente gegen Holzwürmer, Wildverbiss und Termitenfrass. Wer sonst bietet solche umfassenden Garantieleistungen an? Sollten Sie allerdings unsere vielfältigen Steinelemente bei Demonstrationen zur Untermalung ihrer, sicher berechtigten Anliegen, kinetisch nutzen, müssen wir die Berst- und Bröselgarantie auf eine Wurfdistanz von 20 m beschränken.

Das Highlight – Die Spielzeugabteilung!


Linksgrünversiffter

Penis+Vagina=>Ich