Weiterlesen…" /> ?>

Es weihnachtet sehr, oder: Sehet nur, schon brennet die zweite Kerze!

Veröffentlicht von Ambros Braesius am

Der Nikolaus mit Andacht lauscht

den glockenhellen Kinderstimmen

die ihm zur Freude Verse singen.

Die zweite Kerze brennt nun hell

sie flackert fröhlich durch die Klänge,

Im Luftzug dieser Festgesänge.

Die Tannenzweiglein knistern spritzig,

zu trocken sind sie und zu nah, der Kerzenflamme ziemlich hitzig. 

Und auch der Bart des Nikolaus

geht an und zaust und brennt, oh Graus!

Bald steht der halbe Klaus in Brand.

Das Löschwerkzeug grad nicht zur Hand!

Der Nikolaus nun klagt und wettert

durch Flammen er fuchtelt und heftig er zetert

rasch zieht er Bart ab, Mantel aus

und oben aus dem Hut heraus,

da rauchen noch des Klausens Locken

da steht er nun in Feinripp und Socken

und alle haben sich furchtbar erschrocken.

Advent, Advent, der Bart, der brennt!

Advent, wenns brennt, dann rennt, dann rennt!