Aus der Reihe: Berühmte Töchter und Söhne Markscheids. Heute: Willhelm August Schräuble, der Erfinder.

Leider können wir an dieser Stelle meist nur über bereits Dahingeschiedene berichten. Auch in diesem Fall: Wie wir alle wissen, ist der von uns allen verehrte Willi Schräuble auf tragische Weise von uns gegangen, als er seine neueste und und im wahrsten Sinne des Wortes bahnbrechendste Erfindung testete. Sein Leben Weiterlesen…

Die etwas andere Weihnachtsgeschichte in 4 Teilen / 2

Teil 2 – Die Nachgeburt Nun wurde dem Neugeborenen ein Name gegeben, was sich zu einem komplizierten Projekt auswuchs. Sepp war für „Karl-Heinz“ (sein Großvater mütterlicherseits hatte so geheißen) und Maria für „Sigismund“ (sie hatte schon immer ein Faible für überflüssige historische Persönlichkeiten gehabt.) Weil also ein unchristliches Streiten und Weiterlesen…

Eine Ehre für Markscheid: Die Verleihung des Lothars 2019

Wir berichten von der diesjährigen Verleihung des Bundesförderpreises Lothar für die beste Medienproduktion. Mit grosser Freude und stolzgeschwellter Brust konnte Edmund Blitzer (genannt „Edi Bleifuss“), unser Stadtrat für Brot und Spiele und andere unnütze Volksbelustigungen, mitteilen, dass der diesjährige bundesdeutsche Preis für die beste Medienproduktion, genannt „der Lothar“, an das Weiterlesen…

Knöllenbecks vierter Fall

Zuerst eine erfreuliche Mitteilung: Markscheids berühmtester und einziger Kriminalist Kriminaloberwachtmeister Knöllenbeck(39) wurde aufgrund seiner hervorragenden, engagierten Arbeit befördert! Er ist nun Kriminalkommissar Knöllenbeck! Wir bitten alle, die ihm zukünftig absichtlich oder zufällig begegnen sollten, oder die die Absicht haben, ihn im Krankenhaus zu besuchen, ihn mit „Herr Kriminalkommissar“ anzusprechen. Soweit Weiterlesen…

Aus der Reihe: Berühmte Töchter und Söhne Markscheids: Kloisis Nachfolger, der Imker Fridolin

Vielleicht erinnert sich der eine oder die andere noch an unseren Kloisi, Markscheids genialen und verrückten Insektenforscher und beinahe-Nobelpreisgewinner Klaus Edgar Raupenbeiss, eben „unseren Kloisi“, der mitten aus seinem erfüllten Forscherleben gerissen wurde, als er mit Hornissen kommunizierte. Sein Wirken für Markscheid und die ganze Welt wurde hier am 19.11.2018 Weiterlesen…

Der kleine Notarzt, eine Notfallfibel für ambitionierte Ersthelfer zuhause und auch draussen

Aufgrund der mehrheitlich fragwürdigen Kommentare durch die üblichen Ignoranten, die zeigen, dass die meisten Markscheider noch weniger von Notfällen verstehen als Dr. Scheider, sieht sich die MamM veranlasst, für häusliche Notfälle eine kleine Notfallfibel herauszugeben. Damit sind nicht jene tragischen Notfälle gemeint, bei denen der Durst noch gross, aber der Weiterlesen…