Neueröffnung des Reisebüros

Veröffentlicht von Sly Winter am

Nachdem das Markscheider Reisebüro dank Flugscham, Thomas Cook-Pleite und stornierter Kreuzfahrten in Konkurs gegangen ist, wird es nun, unter Berücksichtigung ökologischer Aspekte, neu eröffnet.
In Zukunft werden Kreuzfahrtschiffe mit Ruderantrieb vom Stapel laufen und selbstverständlich können Sie dabei wählen  zwischen Fensterplatz, Mitte oder Gang.
Herr Braesius ist Ihnen behilflich bei der Wahl Ihres Kreuzes. Ausserdem habe er ein neues, heiliges Universalöl im Angebot, das einen hohen Sonnenschutzfaktor habe und, weil es vorgesegnet sei, für letzte Ölungen sehr geeignet sein soll.
Für die Flugliebhaber gibt es gleich mehrere Angebote:
– das Drachenfliegen
– das Gleitschirmfliegen oder
– das Segelflugzeug für Langstreckenflüge
Dabei wird das Segelflugzeug nicht von einem Schleppflugzeug in die Lüfte gezogen, sondern mit Herrn Blindos Pizzaschleuder in den Himmel katapultiert.

Was gibt es Schöneres, als gemeinsam in den Sonnenuntergang zu gleiten?

Auch auf die beliebten Kaffeefahrten muss nicht verzichtet werden.
Hier bietet das Reisebüro Rikschas an (z.B. gezogen von der Schwiegermutter), um in die billigeren Nachbarländer zum Shoppen zu fahren.
Wir hoffen, es war auch ein lukratives Angebot für Sie dabei, damit Sie wieder ohne Scham den verdienten Urlaub genießen können.
Ich habe fertig und bin im Urlaub!