Weiterlesen…" /> ?>

Endlich: Das Jahreshoroskop für 2021

Veröffentlicht von Anonymus I. am

Viele Menschen fragen sich schon jetzt, im Februar 2021, wie das Jahr wohl werden wird. Die MamM hat den führenden deutschen Hellseher Anonystradamus den Ersten und Einzigen gebeten, einmal tief ins Glas zu schauen, um exklusiv für die Leser der MamM Zukunftsprognosen zu den wichtigsten Themen des Lebens zu erstellen.

Um es gleich vorweg zu nehmen, wenn Anonystradamus mit seinen apokalyptischen Vorhersagen recht behält, dann wird es schlimm werden und zart besaiteten Lesern raten wir ausnahmsweise ausdrücklich, diesen Artikel lieber nicht zu lesen.

MamM: Das bestimmende Thema des letzten Jahres war die Covid-19 Epidemie, wie geht es damit weiter?

Anonystradamus: Viele Heilsbringer werden kommen und Lösungen versprechen, aber noch für eine sehr lange Zeit werden alle Nachrichtensendungen im Fernsehen mit einem Satz beginnen, der das Wort „Corona“ enthält. Ungläubige werden sich auf den Strassen zusammenrotten, um hustend zu predigen, daß es die Pestilenz, die sie selber weiterverbreiten, gar nicht gibt.

MamM:  Was können Sie uns hinsichtlich der Bundestagswahl 2021 sagen?

Anonystradamus: Eine grosse alte Frau wird gehen. Ein kleiner alter Mann mit guten Verbindungen in die Wirtschaft wird kommen und viele Versprechungen machen, doch alles ist nur Schein und Erhöhung der Steuern für die üblichen Veranlagten. Und Olaf Scholz sucht sich nach der Wahl einen neuen Job ausserhalb der Politik.

MamM: Wie sieht Ihre Prognose für das Weltklima aus?

Anonystradamus: Die Erde wird beben und sich auftun und Vulkane werden Feuer und Schwefel ausspeien. Schreckliche Dürren werden das Land überziehen und ich sehe überall gewaltige Feuersbrünste. Im Land Amerika und in Asien werden fürchterliche Stürme das Land verheeren und grossen Schaden verursachen. Doch eine junge Frau aus Schweden wird kommen und ökologisch verträglich um die Welt reisen um das Unheil abzuwenden und auf Kongressen zornige Reden für Politiker halten.

So ein Horoskop macht viel Arbeit und erfordert intensive Recherche

MamM: Können sie unseren Lesern auch etwas zur Sicherheitslage prophezeien?

Anonystradamus: In vielen Ländern wird Krieg und Hungersnot herrschen, doch wir werden ihren Regierungen mit der Lieferung von Waffen helfen. Viele Menschen werden aus ihrer Heimat flüchten, um dem Hunger und der Armut zu entkommen und wir werden Zelte für sie aufstellen. Verblendete Einzeltäter kommen zu uns, um Unglück und Tod auch in unsere Städte zu tragen. Viele berühmte Politiker und Künstler werden sterben, aber noch viel mehr unberühmte Menschen werden sterben, einige an einer schlimmen Seuche, andere ertrinken im Mittelmeer, haben Unfälle oder verhungern, aber die meisten werden an der Altersschwäche zugrunde gehen. Und besonders im Lande Amerika werden viele Menschen durch Projektile aus Schusswaffen sterben müssen.

MamM: Das hört sich ja bisher alles nicht so gut an, gibt es denn keine guten Aussichten?

Anonystradamus: Aber natürlich, der Dow Jones und der DAX werden genau wie der Goldpreis auf Rekordhöhen steigen. Wer schon superreich ist, braucht sich keine Sorgen zu machen, sollte mit seiner Luxusyacht aber im Mittelmeer besonders in den Sommermonaten Schlauchboote weiträumig umfahren.

MamM: Vielen Dank verehrter Meister des Okkulten, aber das sind ja schon sehr gewagte Prophezeiungen, die Sie da machen. Wir werden uns in einem Jahr wieder mit Ihnen treffen und dann überprüfen wir, ob von Ihren Prophezeiungen irgend etwas eingetroffen ist.