?>

Der endgültig gute Journalist

Wieder einmal streckt die Redaktion der MamM den feuchten Finger in die Luft, um zu sehen, woher der Wind weht. Anlass war eine angeregte, gepflegte interne Diskussion über den einzig richtigen Journalismus. Wir wollen unserer geschätzten Leserschaft die Ingredienzen der neuesten redaktionellen Erkenntnisse nicht vorenthalten. Zwei Papierkörbe, ein Röhrenbildschirm, zwei Tastaturen, Weiterlesen…

Die MamM entlarvt die Fake News!

Kaum ist in Europa mal wieder Krieg, schon wird das Internet mit Fake News, manipulierten Bildern und angeblichen “Tatsachenberichten” aus fragwürdigen Quellen überschwemmt. Die Recherchegruppe unserer Redaktion sieht da nicht länger tatenlos zu und entlarvt hier einige der abgefeimtesten und raffiniertesten Bildfälschungen, die uns je untergekommen sind: Das angebliche Foto Weiterlesen…

Flusspferde am Rio de la Plata

Robert Wegemann, von allen nur kurz „Robbie“ genannt, war ein wirklich, wirklich schlechter Liebhaber. Sobald er jemanden kennengelernt hatte und Intimitäten ausgetauscht wurden, war die Dame quasi auch schon verschwunden. Robert wußte das natürlich und hoffte, eines Tages werde schon die Richtige auftauchen, die über sein krasses Unvermögen in Sachen Weiterlesen…

Jetzt kommt alles raus: Joshua Kimmich leidet an einer Bratwurstallergie!

Schwere Zeiten für Joshua Kimmich. Der Profifußballer des FC Bayern München steht aktuell unter heftiger öffentlicher Kritik, weil er sich bisher als einer von mehreren Bundesligaspielern nicht öffentlich im vollbesetzten Stadion und unter dem Jubel der Zuschauer hat impfen lassen. An wohlgemeinten Ratschlägen hat es dem Mittelfeldspieler, auf dessen ärztliche Weiterlesen…

Frontex gewinnt “Das perfekte Dinner” – Beinahe

Undercoverenthüllungsjournalist Pokinski deckt auf: Die Frontex (Europäische Agentur für die Grenz- und Küstenwache) gewinnt bei “Das perfekte Dinner” – es ist kaum zu glauben, … was unser Pokinski da wieder aufdeckt. Die Ausstrahlung der betreffenden “Das perfekte Dinner”-Siegerfolge wurde erst angekündigt und dann nachträglich hastig geändert, als die PR-Abteilung der Weiterlesen…