Markscheider Erlkönige

Immer wieder tauchten in letzter Zeit seltsam vermummte, herrenlose Autos in Markscheid auf. Was es damit auf sich hatte, klärte sich jetzt auf dem Genfer Autosalon: Sie sind Erlkönige der neuesten Generation intelligenter Fahrzeuge. Für eine flüssige Kommunikation mit ihnen benötigt man lediglich ein Smartphone. Des Rätsels Lösung: Die intelligenten Weiterlesen…

Eröffnung des Waldbads

Pünktlich zur Badesaison wird im Fickwalder Forst das Waldbad „Clair Grube“ eröffnet. Benannt wurde es nach der großzügigen Spenderin Frau Grube, ohne die die Stadt Markscheid dieses Projekt nicht hätte  finanzieren können. Frau Grube ist übrigens im Gemeinderat zuständig für die Abwasserentsorgung und wurde vom Land jetzt aus unverständlichen Gründen Weiterlesen…

Die Zeugen Satyrions

Die oberste Polizeibehörde unserer Stadt unter dem Präsidenten Torsten Erminator hat eine Unmutswarnung für Markscheid herausgegeben. In der letzten Zeit treiben sich wieder Mitglieder ominöser Sekten in unserer ansonsten doch so ruhigen und beinahe öden Gemeinde herum. Gerade die „Zeugen Satyrions“ besitzen die unglaubliche Frechheit, an Haustüren zu klingeln. Es Weiterlesen…

OSI – Layer 9 Problem

Am Rande der Markscheider Nörd-Konferenz nahm der Erzbischof von Markscheid, Johannes von Aalglatt-Wusterhausen, den bekennenden Netzwerker Kevin Tube zur Seite und schenkte ihm einen Liter reinen Messweins ein: „Sie sind bekannt dafür, dass Sie jede Verbindung wieder in Ordnung bringen.“ Der junge Mann wog sein langmähniges Haupt: „Wird schon. Funktioniert Weiterlesen…

Karfreitagskonzert

Aus gegebenem Anlass -Karfreitag und 100-jähriges Bestehen der Markscheider Universität- berichten wir liver als üblich- noch bevor es stattgefunden hat- über das Eröffnungskonzert der Jubiläumsfeierlichkeiten, besser bekannt seit Jahr und Tag als „Last night of the C-Proms“, das heuer an einem Karfreitag stattgefunden hat. Nach einer kurzen, zweistündigen  Begrüßung durch Weiterlesen…

Geliebte Tiere unserer Heimat, diesmal: Der Schweinehund

Erneut können wir von der Wissenschaftsfront im Westen etwas Neues und Revolutionäres berichten. Dem Markscheider Büttenredner, Briefmarkensammler und Hundezüchter Gußtaf Rüde-Nippelberg ist eine sensationelle Neuheit gelungen! Aber hier zuerst etwas Grundwissen: Die Anzahl der verschiedenen  Hunderassen ist riesig. Manche Hunde auch. Andere winzig, kaum zu sehen, dafür gut zu hören. Weiterlesen…

Darknetpflicht in Markscheid

Nachdem in bundesrepublikanischen Debatten die Gefährlichkeit des Dunkelnetzes festgestellt wurde, begann auch im Gemeinderat von Markscheid eine längere Diskussion. Schließlich mußte das Wochenende für die  Ratsmitglieder sogar (an einem Freitag!)  auf 12.35 Uhr verschoben werden. Dr. Kevin-Gernot Krims-Krams von der Christlich Asozialen Partei (CAP) Markscheids stand exklusiv unserer Reporterin Tatjana Turbina-Tupoleva für ein Weiterlesen…