Programmkino zeigt französischen Porno

Aufregung und Vorfreude zugleich bei den Filmfreunden des Kunstfilm-Vereins, dem Programmkino in Markscheid: Dank der großzügigen Fördergelder aus dem Kulturressort der Stadt Markscheid können die Cinéasten in den Räumen der ehemaligen Odeon-Lichtspiele am Bumshagener Platz ein pornographisches Meisterwerk des französischen Kult-Regisseurs Paul Laficque einer interessierten Öffentlichkeit präsentieren. Der handwerklich virtuos Weiterlesen…

Nachträge zur Markscheider Stadtchronik

Historiker der Universität Markscheid machten bei der Entrümpelung des Rathauskellers vor wenigen Wochen einen sensationellen Dachbodenfund. In mehreren Zigarrenkisten befanden sich verschollen geglaubte Teile der Chronik der Stadt Markscheid. Noch sind nicht alle der auf Steintafeln, Schilfblättern, Wolfslederpergament und mittelalterlichem Toilettenpapier niedergeschriebenen Dokumente restauriert und ausgewertet, die von Professor A. Weiterlesen…

Markscheids zweimillionster Einwohner

Unsere Stadt hat den Sprung zur Metropole geschafft und verzeichnet neue Altersrekorde.   „Alt ist anders“, das war schon immer einer der Markscheider Wahlsprüche. Heute dürfen wir vermelden, dass unsere Stadt den zweimillionsten Einwohner verzeichnen kann. Durch die Anmeldung des vierundvierzigsten Kindes unseres Einwohners Fehmi Öztürk (28), der sonst in Teilzeit Weiterlesen…