Programmkino zeigt französischen Porno

Aufregung und Vorfreude zugleich bei den Filmfreunden des Kunstfilm-Vereins, dem Programmkino in Markscheid: Dank der großzügigen Fördergelder aus dem Kulturressort der Stadt Markscheid können die Cinéasten in den Räumen der ehemaligen Odeon-Lichtspiele am Bumshagener Platz ein pornographisches Meisterwerk des französischen Kult-Regisseurs Paul Laficque einer interessierten Öffentlichkeit präsentieren. Der handwerklich virtuos Weiterlesen…

Nachträge zur Markscheider Stadtchronik

Historiker der Universität Markscheid machten bei der Entrümpelung des Rathauskellers vor wenigen Wochen einen sensationellen Dachbodenfund. In mehreren Zigarrenkisten befanden sich verschollen geglaubte Teile der Chronik der Stadt Markscheid. Noch sind nicht alle der auf Steintafeln, Schilfblättern, Wolfslederpergament und mittelalterlichem Toilettenpapier niedergeschriebenen Dokumente restauriert und ausgewertet, die von Professor A. Weiterlesen…

Konflikt um neuen Markscheider Minigolfplatz

Die Fertigstellung des neuen 18-Loch Minigolfplatzes im Siffetal steht in Frage. Das Amtsgericht hat auf Antrag eines Mitarbeiters der Universität Markscheid einen vorläufigen Baustopp erzwungen. Hintergrund ist, dass das Gelände vom artgeschützten mummeligen Penislurch als Brunftgebiet genutzt wird. Ein schwerer Schlag für die Minigolffreunde Markscheid e.V.: Der neue bundesligataugliche Platz Weiterlesen…

Markscheider Erlkönige

Immer wieder tauchten in letzter Zeit seltsam vermummte, herrenlose Autos in Markscheid auf. Was es damit auf sich hatte, klärte sich jetzt auf dem Genfer Autosalon: Sie sind Erlkönige der neuesten Generation intelligenter Fahrzeuge. Für eine flüssige Kommunikation mit ihnen benötigt man lediglich ein Smartphone. Des Rätsels Lösung: Die intelligenten Weiterlesen…