Der Schwarze Hand-Mythos

Verschwörungstheorien überschwemmen das Internet. Im Schutz vermeintlicher Anonymität zersetzen Hetzer mit Fake News die gesellschaftlichen Grundlagen, Werte und Überzeugungen unseres Landes. Doch die „Markscheid am Mittwoch“ hält mutig dagegen. Regelmäßig decken wir hier Unwahrheiten auf und entlarven die Lügner, bis auch noch der letzte naive Bürger es begreift: Verschwörungen gibt Weiterlesen…

Highlights der Historie: Frau Crohn-Corque überschreitet den Vaginus

In unserer beliebten Reihe: “Wunderbarkeiten der Historie des Markscheider Landes” kümmern wir uns heute um ein beinahe vergesse Großereignis, das Markscheid und damit die Geschicke Mitteleuropas prägte. Nach all den Jahren der Stagnation, der Unwissenheit und dem fröhlichen Schlemmen, entschied sich Frau Crohn-Corque, damals noch nicht unsere verehrte Bürgermeisterin, Politikerin Weiterlesen…

Die Hexenleugner

Kennen sie so etwas auch? Sobald sie im Internet unterwegs sind, werden sie mit einer Vielzahl von Fake News und absurden Verschwörungstheorien aus fragwürdigsten Quellen konfrontiert, die unseren demokratischen Rechtsstaat gefährden und darauf abzielen, das Vertrauen der Bürger in dessen Institutionen zu untergraben. Die „Markscheid am Mittwoch“ hält jetzt aktiv Weiterlesen…

Aus der Markscheider Presselandschaft

Aufgeregt sprach die Gruppe der jungen Journalisten durcheinander, bedacht von dem gütigen Lächeln der Chefredakteurin des Markscheider Käseblattes: „In diesem Gebäude tagen die Redakteure der führenden Printmedien Markscheids. Sie stellen die Speerspitze des Journalismus in Deutschland und der westlichen Welt dar.“ „Welche Blätter sind das?“„Nur die erste Sahne in dem Weiterlesen…

Die Caesar-Lüge

Die Verbreitung von Verschwörungstheorien aller Art ist zu einer ernsthaften Bedrohung unserer Freiheit geworden. Mehr und mehr Bürger verabschieden sich aus dem zulässigen Meinungsspektrum unserer jungen, lebendigen Demokratie und suchen sich ihre eigenen „Wahrheiten“ in den dunklen Abgründen des Internets, verführt von zwielichtigen Rattenfängern. Unsere MamM, stets der Objektivität und Weiterlesen…

Operation Faulibär

Die “Operation Faulibär” (engl. Operation “Foolish Bear)” war eine englische Kommandoaktion im Zweiten Weltkrieg. Ziel war die Ausschaltung der wichtigsten Nachrichtenquelle im gegnerischen Deutschland.    Planungsphase Schon früh erkannte das alliierte Oberkommando die Wichtigkeit der Unterbrechung von Nachrichtenwegen beim Gegner. Bereits im Sommer 1942 beauftragte Generalfeldmarschall Montgomery einen Planungsstab, mit den Weiterlesen…