Das Bürgerbüro informiert

Neue Behindertenbeauftragte der Stadt Seit Jahresanfang ist Frau Renate Sawatzki-Leer Behindertenbeauftragte der Stadt Markscheid. Sie kann im Bürgerbüro jeden Montag und Mittwoch zwischen 10.00 Uhr und 10.15 Uhr als Ansprechpartner für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen und deren Angehörige erreicht werden (Telefonnummer wird nur nach schriftlicher Eingabe herausgegeben). Wir möchten Frau Weiterlesen…

Markscheid – der schönste Ort zum Sterben

In einer am letzten Donnerstag veröffentlichten Studie des Gesundheitsministeriums stellte sich heraus, dass die Selbstmordrate in Markscheid weit unter dem Landesdurchschnitt von 12,4 Suizide pro 100.000 Einwohner liegt. In Markscheid waren es 0 vollendete und eine undokumentierte Anzahl von versuchten Suiziden. Damit das Ansehen der Stadt durch diese peinliche Statistik nicht weiter Schaden leidet hat Bürgermeisterin Crohn-Corque vor, Maßnahmen zu ergreifen.

Castortransporte durch Markscheid

Die Sensation: Exklusiv nur in “Markscheid am Mittwoch“! Der Gleisanschluss an (und durch) Markscheid wird bis 2020 fertiggestellt! Dazu werden, falls nötig, alle legalen Hilfsmittel eingesetzt. Unser prominenter Gesprächspartner versicherte uns, um dieses Ziel zu erreichen, werde man weder Kinder, Strafgefangene, Prostituierte noch Politiker der CSU einsetzen. Diese sensationelle Enthüllung machte Weiterlesen…

Rekordübernahme gescheitert!

Was bisher nur wenige Geheimnisträger wussten, ist durch Marki-Leaks jetzt an die Öffentlichkeit gesickert und hat zu Aufregungen im In- und Ausland geführt. Unser MamM, das Aushängeschild der Wahrheitspresse, stellvertretend durch unsere großartige Bürgermeisterin Beate Crohn-Corque, plante in einer Nacht- und Nebelaktion, den Postillon zu übernehmen. In den letzten Wochen Weiterlesen…

Kreuzmangel in Markscheid

Die überraschende Entscheidung der großen DEPP-Koalition im Stadtrat, dass Markscheid wie der Freistaat Bayern in allen öffentlichen Einrichtungen Kreuze anbringen will, stellt die Verwaltung vor erhebliche Probleme. Planungsdezernent Robert B. Baumeister: “Ich weiß echt nicht wie die sich das vorstellen. Der Markt ist komplett leer gefegt. Die einschlägigen Manufakturen sind Weiterlesen…

Maut für Markscheid

Der Beschluss für die Maut in Markscheid steht fest! Bürgermeisterin Crohn-Corque duldet es nicht länger, dass jeder die gut sanierten Straßen benutzen kann, ohne einen Beitrag für die Instandhaltung zu bezahlen. Fahrradwege, Forst- und Landwirtschaftswege und natürlich alle Bundesstraßen und Autobahnen die durch Markscheid führen, werden in Zukunft mit einer Weiterlesen…

Nach Bombenfund: Stadtrat berät über Neugestaltung der Innenstadt

Nachdem vor drei Wochen bei Bauarbeiten nahe der Bumshagener Straße eine britische Fliegerbombe aus dem letzten Weltkrieg gefunden wurde, traf sich jetzt der Stadtrat, um in einer erweiterten Sitzung Pläne für eine grundsätzliche Neuausrichtung der Markscheider Innenstadt zu beraten. Wir von der MamM sprachen mit Frau Bürgermeisterin Crohn-Corque: MamM: Frau Weiterlesen…

Markscheid hat einen neuen Stadtkümmerer

Die regierende große DEPP-Koalition im Markscheider Stadtrat hat einen bedeutenden Schritt zu mehr Bürgernähe beschlossen: Renate Schipolski wurde in der letzten Ratssitzung zur Stadtkümmerin ernannt und wird ihr Amt, unterstützt von 2 städtischen Auszubildenden (im Volontariat), am kommenden Montag aufnehmen. Renate Schipolski wörtlich: “Ich freue mich sehr auf die neue Weiterlesen…

Outsourcing in Markscheid

Endlich, nach langen Jahren der erfolgreichen Erprobung in der Wirtschaft und den Wirtschaften in Deutschland und in Markscheid, kommt die Ökonomisierung auch in Markscheid an. Nach langen fruchtlosen Diskussionen, wie die Verwaltung und der Gemeinderat wesentlich verschlankt werden können, kam von der Markscheider Industrievereinigung MIV ein revolutionärer Vorschlag. „Warum soll Weiterlesen…