Weiterlesen…" />

Kamala Harris sucht europaweit für einen „lieben, alten Freund“ nach einem Platz im Seniorenheim

Veröffentlicht von El Blindo am

Kamala Harris, Spitzenjuristin und künftige Vizepräsidentin der Vereinigten Staaten von Amerika, hat sich schon jetzt weltweit einen hervorragenden Ruf als politische Nachwuchshoffnung nicht nur in ihrer Partei erkämpft. Weniger bekannt ist, daß die frühere Generalstaatsanwältin auch ein wirklich gutes Herz hat. Jetzt wurde bekannt, daß Harris sich persönlich bei der Suche nach einem Seniorenheimplatz für einen Bekannten engagiert.

Von Uwe Schellmann, dem USA-Korrespondenten der „Markscheid am Mittwoch“ dazu befragt, gibt sich Frau Harris bescheiden und zurückhaltend: „Eine so wichtige Angelegenheit möchte ich ungern von jemandem aus meinem Team erledigen lassen, da setze ich mich schon höchstpersönlich dran. Mein alter Kumpel Jo … ähhh … Josbert kommt jetzt so langsam in das Alter, in dem man sich an geeigneter Stelle um ihn kümmern sollte. Er ist immer ein bisschen schläfrig, wirkt manchmal ein wenig desorientiert und sollte seine letzten Tage in Ruhe schön weit weg von den USA in einem geeigneten europäischen Heim verbringen dürfen. Unter Zeitdruck stehe ich bei der Suche übrigens nicht, es reicht absolut, wenn der Platz in der Seniorenresidenz möglichst zeitnah nach dem 20. Januar nächsten Jahres bereitgestellt werden kann.“

Für alle kommt einmal die Zeit …

Dass gerade intensive Vorgespräche mit dem Altersheim „Zur hohlen Nuss“ in Markscheid geführt werden, wollte Frau Harris gegenüber unserem Reporter allerdings weder bestätigen, noch in irgendeiner Form dementieren.

Gerührt vom Einsatz seiner kommenden Vizepräsidentin zeigte sich Joe Biden: „Tadellos, was die da alles für ihren alten Freund unternimmt. Aber die Kamelia war ja schon immer ein nettes Mädel. Und wenn die mal groß ist, dann geht sie hoffentlich auch in die Politik.“

Anm. der Redaktion: Der zu früh angekündigte Artikel über den Generalexperten wurde aus aktuellen Gründen auf den Montag verschoben.