?>

Markscheider Sorgentelefon

Der Markscheider Lebenshilfeverein „Regenwolke“ e.V. freut sich, einen neuen Service für die Bürger anzubieten. Seit letztem Monat ist das Markscheider Sorgentelefon in Betrieb. Die Vereinsvorsitzende Fr. Dr. Grau-Schleier erklärte im Interview mit MamM den zu erwartenden Service: „Wissen Sie, viele Leute werden oft von einer unerklärlichen guten Laune befallen und Weiterlesen…

Antrag auf Verbot der Erwerbstätigkeit

In der nächsten unvertraulichen Sitzung des Gemeinrates unserer verehrten Heimatstadt Markscheid werden die Anwesenden über einen neuen Gesetzesentwurf beraten, der von der Lilablassblauen Fraktion eingebracht wurde. Er soll das Leben in Markscheid auf völlig neue Füße stellen: Verbot der Erwerbstätigkeit (VedeErGes) Es ist verboten, innerhalb der Grenzen der Gemeinde Markscheid Weiterlesen…

Negativer Flaschenpfand

Markscheids Getränkewirtschaft geht neue Wege! Der hohe Getränkeumsatz in den heißen Sommermonaten in Verbindung mit der schlechten Rückgabemoral der Markscheider Konsumenten zwingt die örtlichen Getränkelieferanten zu einem drastischen Schritt: Ab nächsten Mittwoch wird ein negativer Flaschenpfand eingeführt. Ein in Deutschland wohl einmaliger, aber notwendiger Schritt! Für jeden Tag wird pro Weiterlesen…

Confess yourself!

Nach monatelangen intensiven Umbauarbeiten konnte der Austausch des in die Jahre gekommenen Beichtkastens der abrahamistischen Gemeinde St. Judensis zu Markscheid erfolgreich abgeschlossen werden. Durch die mit großzügigen Mitgliederspenden finanzierte Baumaßnahme wurde der in marodem Zustand befindliche alte Beichtkasten, der vor der abgeladenen Sündenlast buchstäblich zusammenzubrechen drohte, durch eine innovative Neukonstruktion Weiterlesen…

Modenschau in Markscheid

An diesem Wochenende war es endlich so weit: Giovanni Asciutto präsentierte im heimischen Markscheid seine neue Herbstkollektion „Borsa Testa“, welche auch im hiesigen Supermarkt an der Stange erhältlich sein wird. Bereits seit Monaten wurde an jeder Bushaltestelle für das Ereignis geworben. Starmodel Nora Grace Miccolini diente dabei als visueller Appetizer Weiterlesen…

Bürgermaut in Markscheids Fußgängerzone

Nach tagelangem Verhandlungsmarathon konnten sich endlich die Speerspitzen der markscheidischen Politik auf eine gemeinsame Erklärung einigen. Nachdem die PKW Maut in Gesamtdeutschland kommen darf, konkretisieren sich die Pläne für eine Fußgängermaut. Originalton Martina Schmutz von den Goldgelben: „Es kann nicht angehen, dass die gebeutelten AutofahrerInnen alleine für die Infrastruktur in Weiterlesen…

Internationaler Kongress der Verschwörungstheoretiker

Nun ist es amtlich, Frau Crohn-Corque ist das scheinbar Unmögliche gelungen: Der diesjährige Kongress der Verschwörungstheoretiker (KdV) findet in unserer wohlbekannten Gemeinde statt, zeitgleich mit der Tagung der Bilderbücher, einer Lobbyvereinigung des Deutschen Kinderbuchhandels. Ein buntes Völkchen der Aluhutträger, der Chemtrailfanatiker (erkennbar an den Atemschutzmasken) sowie der Forscher bezüglich des sogenannten “Tiefen Staates” Weiterlesen…

Ein Fall für Oberwachtmeister Knöllenbeck: Markscheids erster Kriminalfall

Bislang wurde Markscheid von schweren Verbrechen verschont, sieht man einmal ab von fahrlässigen Nahrungsmittelvergiftungen, zufälligen oder beabsichtigten Fensterstürzen, Hexenverbrennungen und anderen kirchlichen Notwendigkeiten in der Vergangenheit. Im März dieses Jahres machten aber die Markscheider einen grausigen Fund im Fickwalder Forst. Spielende Kinder – und hier fragt sich der Leser sicher, „was Weiterlesen…