?>

Knöllenbecks fünfter Fall

Diesmal hat es Kriminalkommissar Knöllenbeck mit dem mysteriösen Verschwinden von jungen Damen zu tun. Alles begann damit, dass Knöllenbecks Schwester sich das Bein gebrochen und ihn beauftragt hatte, ihre Tochter Marie von einem Kindergeburtstag abzuholen. Knöllenbeck mochte seine Nichte, und so fuhr er zu der Adresse, die ihm seine Schwester Weiterlesen…

Neueröffnung des Reisebüros

Nachdem das Markscheider Reisebüro dank Flugscham, Thomas Cook-Pleite und stornierter Kreuzfahrten in Konkurs gegangen ist, wird es nun, unter Berücksichtigung ökologischer Aspekte, neu eröffnet. In Zukunft werden Kreuzfahrtschiffe mit Ruderantrieb vom Stapel laufen und selbstverständlich können Sie dabei wählen  zwischen Fensterplatz, Mitte oder Gang. Herr Braesius ist Ihnen behilflich bei Weiterlesen…

Ist das Ende nah?

Markscheids Sozialarbeiter warnen vor einer neuen Gefahr! Vermehrt wurde von aufmerksamen Bürgern über das Erscheinen von sogenannten Fridays-for-Future-Jüngern berichtet. Es handelt sich dabei offenbar um die derzeit am schnellsten wachsende Weltuntergangssekte. Besonders Menschen, welche die epische Überwindung des Jahr-2000-Problems nicht leibhaftig miterlebt haben, fühlen sich der dort verbreiteten Leere gegenüber Weiterlesen…

Malteser-Hilfsdienst Markscheid

Auf Betreiben eines örtlichen Gastronoms gibt es nun endlich auch in Markscheid einen Malteser Hilfsdienst. Gerade jetzt in der Adventszeit ist dies eine oft bedurfte Hilfestellung, an welcher es bisher in unserer Gemeinde mangelte. Viele kennen gerade jetzt das Problem: Reichhaltiges Frühstück, mittaglicher Braten bei Muttern, nachmittägliches Weihnachtsgebäck bei den Weiterlesen…

Pufferzone um Markscheid

Nach all den beunruhigenden Nachrichten, die aus Markscheid bekannt wurden, insbesondere des Regierungsstils der sehr verehrten Bürgermeisterin Frau Crohn-Corque, genannt der Löwin, schlug die Besorgnis in Berlin um in Hysterie und Panik. Wie in solchen Fällen üblich, wurde die Vergeltungswaffe V4, Annabolika Kraft-Kardamom akviert, die eine ihrer gefürchteten Reden vor Weiterlesen…

Armutsbekämpfung 2.1

Nach eingehender Betrachtung der Rentner, die in den Mülltonnen nach Flaschen suchten, wahrscheinlich, um die Rest an Alkohol auszutrinken, sowie der 0,1 Cent Jobs wurde es der Vorsitzendinnen der Fraktion der Hellblauen im Markscheider Gemeinderat, Hildegund-Joseph Krummbiegel-Zusmarshausen zu viel. “Es ist eine Schande, wie viele Arme es in unserer Gemeinde Weiterlesen…

Airport Markscheid

Während anderswo die regionalen Flughäfen eine starke Belastung der Gemeindekasse darstellen, macht das sehr moderne Konzept den Airport Markscheid zum Erfolgsmodell. Nachdem man sich schon in der frühen Planungsphase Ende der siebziger Jahre im Stadtrat auf ein Nachtflug-Verbot geeinigt hatte, war man sich bald einig, dieses durch ein besonders umweltfreundliches Weiterlesen…

Jugendwort des Jahres

Endlich steht es fest! Nachdem erst kürzlich der Pons-Verlag das Aus für diese Wahl verkündete, sah sich die Redaktion der MamM in der Pflicht und hat aus einer Vielzahl von Einsendungen das Jugendwort 2019 gekürt. Von Seiten der Redaktion wollte man einfach nicht hinnehmen, dass die Jugend von der derzeitigen Weiterlesen…