?>

Dringende Eilmeldung: Ab Montag werden die neuen FFP5(R)-Masken bundesweit verpflichtend!

Paukenschlag im Kampf gegen Corona: Wie die Redaktion der ‚Markscheid am Mittwoch‘ heute vertraulich von einem Informanten aus der Putzkolonne des Bundeskanzleramtes erfuhr, soll ab dem Montag in allen Nah- und Fernverkehrsmitteln, beim Einkaufen sowie bei sämtlichen Toilettengängen im privaten und im öffentlichen Raum eine Tragepflicht für die neuen FFP5(R)-Masken Weiterlesen…

Umfrage zu Corona

An Ihrer Tür klingelt es. Sie erheben sich aus Ihrer reichhaltigen Pizzakartonsammlung und öffnen. Vor Ihnen stehen zwei Menschen mit ungewohntem Anblick: Gepflegt und lächelnd. Ihr erster Gedanke: Versicherungsbetrüger? Sie begrüßen die beiden von Herzen: “Watt wollse? Mir gähm nix.” Das Lächeln wird noch breiter. Der leicht untersetzte Mann ergreift Weiterlesen…

Winterdienst-Offensive

Aufgrund des trotz der coronabedingten Auflagen und Verbote ungebrochenen Ansturms der Bevölkerung des Umlandes auf die Loipen und Rodelhänge des winterlichen Fickwalder Forstes sah sich die Stadtverwaltung Markscheid zu einem drastischen Schritt veranlasst. Es wurde aber bewusst darauf verzichtet, die Bevölkerung durch weitere Regeln oder gar Betretungsverbote oder sogar militärisch Weiterlesen…

Wegen verschärfter Corona-Regeln: „Dinner for One“ kann 2020 leider nicht stattfinden!

Bittere Nachricht für alle Fans von Miss Sophie: Die Feierlichkeiten zur alljährlichen Wiederkehr ihres 90. Geburtstages können in diesem Jahr erstmals seit Jahrzehnten nicht wie geplant durchgeführt werden. Schuld ist (natürlich) die Corona-Pandemie, deren Bekämpfung strengste Disziplin und die Einhaltung harter Kontaktbeschränkungen einfordert. Wir von ‘Markscheid am Mittwoch’ holten Statements Weiterlesen…

Kontaktbeschränkungen

Endlich geht der Gemeinderat Markscheids mit leuchtendem Beispiel voran: “In diesen Krisenzeiten können wir nicht alleine dem Volk und den Bürgern Markscheids Einschränkungen aufbürden, die wir selbst nicht einhalten.”Einem Vorschlag der Opposition folgend werden sich die Mitglieder unserer Stadtregierung pünktlich zum Jahreswechsel in eine selbstgewählte Isolation begeben, nämlich in die Weiterlesen…

Schließung der Markscheider Pflegeeinrichtungen

Nachdem sich die Inzidenzwerte bezüglich der Corona-Infektionen in unserer Gemeinde auch nach dem Teil-Lockdown und nachfolgendem sogenannten harten Lockdown nicht signifikant verbesserten, zieht die Stadtverwaltung nunmehr die Reißleine. Wie Bürgermeisterin Beate Crohn-Corque mitteilte, hat sich in den letzten Wochen eindeutig manifestiert, dass sich der überwiegende Teil des Infektionsgeschehens auf die Weiterlesen…

Lockdown – eine Stadt blüht auf!

Der Teil-Lockdown der letzten Wochen zeigt in Markscheid überraschende Ergebnisse. Während die Zahl der Coronainfektionen unaufhaltsam steigt, verbesserte sich jedoch die Stimmungslage in der Stadt erheblich. Insbesondere die Angestellten der örtlichen Gastronomie erfreuten sich über einen Erholungsurlaub, welchen sie seit Jahren nicht kannten. Den Umgang mit wenig Geld waren sie Weiterlesen…

Tag der offenen Tür auf den Corona-Krankenstationen

Die grassierende Corona-Pandemie bringt das Markscheider Klinikum an seine Grenzen. Dabei ist nicht die Anzahl der zur Verfügung stehenden Betten und Beatmungsgeräte das Problem, sondern der sich abzeichnende Mangel an notwendigem medizinischem Personal. Die ohnehin angespannte Personalsituation hat sich in letzter Zeit durch diverse krankheitsbedingte Ausfälle weiter verschärft. Die Gewinnung Weiterlesen…

Operation Weihnachtsmann

Eine in den Vorjahren liebgewonnene Tradition steht offenbar vor dem Aus! Die Redaktion der MamM möchte ausdrücklich davor warnen, zum Weihnachtsfest 2020 die Bescherung der Kinder über die Buchung eines Weihnachtsmannes von einer der vielen Weihnachtsmann-Agenturen vorzunehmen! Wie wir von einem Whistleblower aus dem Umfeld des Kanzleramts erfuhren, hat man Weiterlesen…

Streik der Gastronomie- und Veranstaltungsbranche!

Genug ist genug! Nach den sich nunmehr fast über das gesamte Jahr erstreckenden und zum Teil extremen Einschränkungen für die Gastronomie- und Veranstaltungsbranche sieht sich diese zu einem drastischen Schritt veranlasst. Wie der Zentralrat der Gastronomen und die Verbände der Veranstaltungsbranche mitteilten, treten die deutsche Restaurantwirtschaft sowie sämtliche Kulturveranstalter ab Weiterlesen…