Formel 1c

Nachdem in Deutschland die Avus, die Solituderennstrecke, der Nürburgring und nun auch noch Hockenheim geschlossen wurde, ist Deutschland, das Land der Raser und Blitzer, nicht mehr unter den Austragungsorten der Formel 1. Dies veranlasste unsere verehrte Bürgermeisterin Frau Crohn-Corque, bei dem Verantwortlichen Bernie Eckensturm Markscheid ins Gedächtnis zu rufen. Bereits Weiterlesen…

Markscheid-Marathon

Die Organisatoren des Markscheid-Marathons gehen dieses Jahr neue Wege. Getrieben vom Klima- und Umweltschutzgedanken wird beim diesjährigen Lauf erstmals auf Wegwerfgetränkebecher verzichtet. Stattdessen erhält jeder Läufer einen mit der Startnummer personalisierten Tonkrug, welcher beim Lauf mitzuführen ist. An den gelegentlichen Verpflegungsstationen kann dieser dann individuell befüllt werden. Dazu stehen im Weiterlesen…

Konflikt um neuen Markscheider Minigolfplatz

Die Fertigstellung des neuen 18-Loch Minigolfplatzes im Siffetal steht in Frage. Das Amtsgericht hat auf Antrag eines Mitarbeiters der Universität Markscheid einen vorläufigen Baustopp erzwungen. Hintergrund ist, dass das Gelände vom artgeschützten mummeligen Penislurch als Brunftgebiet genutzt wird. Ein schwerer Schlag für die Minigolffreunde Markscheid e.V.: Der neue bundesligataugliche Platz Weiterlesen…

Markscheid macht Rennsport

Die Rundstreckenrennen der Königsklasse wurden zu einer Gähn- und Schnarchveranstaltung totreglementiert. Nur noch das Kapital garantiert Erfolge. Wer investiert, gewinnt. Und immer mehr Charakterköpfe, die früher für Spass, Irritationen und positive und negative Aufregungen gesorgt haben, sterben weg. Nun braucht es neue Ideen. Ausserdem sind der Hockenheim- und der Nürburgring Weiterlesen…

Knöllenbecks 3. Fall: Der Mann ohne Arsch

Kriminaloberwachtmeister Knöllenbeck (36) saß in seinem streng geheimen Büro einer Außenstelle des Kriminalreviers an der Bumshagenerstraße 12 im ersten Stock (zu erreichen über den ebenfalls streng geheimen Hintereingang neben dem Fahrradständer beim Kellereingang). Knöllenbeck war beschäftigt:  Auf seinem linken Zeigefinger einen frisch zutage geförderten Popel betrachtend, in der rechten Hand Weiterlesen…

Droht ein Ausbruch der Gewalt in der Markscheider Fußballszene?

Jahrzehntelang liefen die Spiele des 1. FC Markscheid 06 (die „Grashalme”) ohne Schwierigkeiten für die Sicherheitskräfte ab. Weder neben dem Spielfeld, noch gar darauf gab es je irgendwelche bemerkenswerten Szenen. Doch das könnte sich jetzt dramatisch ändern: Die Gründung des Vereins „Ultras Markscheid – Grashalm Supporters e.V.” könnte der Auftakt Weiterlesen…